Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
Linuxwochen Österreich Tour
BBA T-Shirt
Am Ende der Leitung
RSS RSS-Feed Depeschen
RSS RSS-Feed Kampaigns
Hosted by onstage
spacer
CURRENTLY RUNNING
q/Talk, Di 26. Juli: Alles was Recht ist

ein Crashkurs über unsere Pflichten im Web 2.0. Jurist Dr. Lukas Feiler steht uns bei unseren Fragen Rede und Antwort.
Ort: Raum D / Museumsquartier / MQ Wien
Datum: 26. Juli 2011
Zeit: 20.00 (Einlass 19.00)
Referent: Dr. Lukas Feiler, Associate bei WOLF THEISS Rechtsanwälte
Moderation: Georg Markus Kainz

Immer öfter fallen unbedachte User in die Falle des Web 2.0 und Justitia macht keinen Urlaub. Zu Gast bei Georg Markus Kainz ist der Jurist Lukas Feiler von der WOLF THEISS Rechtsanwälte GmbH um über rechtliche Fragen in sozialen Netzwerken und Cloud Computing aufzuklären sowie uns bei unseren Fragen Rede und Antwort zu stehen.

Soziale Netzwerke sind zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung und wichtigen Kommunikationsplattform geworden. Doch wie schaut es mit den Datenschutz, dem Urheberrecht und den strafrechtlichen Konsequenzen aus:

  • Datenschutz: die eingeschränkte Geltung der Facebook-AGB; weshalb öffentliche Profile nicht geschützt sind; Tagging auf Fotos und Gesichtserkennung
  • Urheberrecht: Embedding von Videos und die Verwendung urheberrechtlich geschützter Bilder als strafbare Urheberrechtsverletzung
  • Beleidigende und rufschädigende Postings im nur scheinbar privaten Raum (und ihre strafrechtlichen Folgen)

Einer der Modebegriffe der letzten Monate ist Cloud Computing, bei dem unsere Dokumente und Dateien nicht mehr auf der Festplatte unseres Computers gespeichert werden, sondern auf Wunsch der internationalen Konzerne irgendwo in einem Rechenzentrum in einem fernen Land, mit ungeahnten rechtlichen Folgen:
  • Datenschutz: das Recht welches Staates kommt überhaupt zur Anwendung?
  • Rechtliche Verantwortlichkeit bei Datenverlust und Downtime?
  • Datenportabilität und Lock-In
  • Zugriff durch in- und ausländische Behörden
Folien zum Vortrag

< < alle aktuellen kampaigns anzeigen
 related kampaigns
 q/depeschen
more depeschen ...