quintessenz

q/depesche | /kampaigns

  • DE: Wegen Ironie im Webforum vor Gericht
    Wegen eines als sarkastisch gekennzeichneten, "antiamerikanischen" Beitrages in einem Webforum muss sich der Angeklagte vor Gericht verantworten. Das die per anonymer eMail zugestellte Anzeige von der Justiz ueberhaupt anerkannt wird, ist ein Skandal! Justizia ist mal wieder auf dem rechten Auge blind.
    2003-01-05T16:46:08
    -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
  • related topiqs

    !CURRENTLY RUNNING!

    Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation? Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern