Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
Linuxwochen Österreich Tour
BBA T-Shirt
Am Ende der Leitung
RSS RSS-Feed Depeschen
RSS RSS-Feed Kampaigns
Hosted by AKIS
spacer

2015-07-31

ÖJC solidarisiert sich mit netzpolitik.org

Neues Polizeiliches Staatsschutzgesetz ermöglicht solche Verfahren künftig auch in Österreich.

Wien, 31. Juli 2015 - "Die Piefkes spinnen wieder einmal", so drastisch drückt ÖJC-Präsident Fred Turnheim seine Kritik an der Vorgangsweise der deutschen Bundesanwaltschaft aus, die gestern ein Strafverfahren gegen zwei Journalisten der Online-Redaktion netzpolitik.org wegen des Verdachts auf Landesverrat eingeleitet hat.


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2015-07-27

q/Talk, Di 28. Juli 2015 - Wer sich aufregt, möge sich regen!

Wir suchen die Überwacher der Überwacher

Noch 3 Monate bis zur zur Verleihung der Big Brother Awards am 25. Oktober; es ist Zeit all jene Firmen, Organisationen und Behörden zu nominieren, die sich nicht oder mangelhaft um unsere Privatsphäre gekümmert haben.
Ort: Raum D / MQ Wien
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Datum: 28. Juli 2015
Zeit: 20.00 (Einlass 19.00)

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2015-06-24

qTalk, Di. 30. Juni - Smart New World

vom Sensor zum Analytiker

Unser Leben wird von immer mehr smarten Geräten begleitet, die mit ihren Sensoren uns und unsere Umgebung registrieren, analysieren und die Daten weiter melden. Zumeist sind es sogenannte "Black Boxen", also Geräte bei denen wir nicht wissen können, was sie in Wirklichkeit machen, welche Daten sie sammeln und was sie alles weiter melden. Diese Datensammlung hinter unserem Rücken wird gerechtfertigt, mit der Ausrede, dass all diese Daten mit unserem Einverständnis und Wissen gesammelt würden, und dass das alles eine Konsequenz der kostenlosen Internetkultur sei.

Datum: 30. Juni 2015
Zeit: 20.00 (Einlass 19.00)
Ort: Raum D / MQ / Museumsquartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Podium:

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2015-05-20

qTalk, Di. 26.Mai - Alles Schall und Rauch

Ein Blick Inside Amazon & Dropbox

Je smarter unsere Phones wurden, desto undurchsichtiger und komplizierter wurden Update- und Backup-Prozesse. Statt einfach das Handy per Kabel an den PC anzuschließen, erfolgt der Vorgang heute über das Internet, und die Daten verschwinden irgendwo in der Cloud, um bei Bedarf wie von Zauberhand wieder aufzutauchen.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2015-04-22

qTalk Di 28. April - Der regulierte User

und die Illusion grenzenloser Freiheiten im Global Village

Die Anfänge des weltweiten Netzes, die prekommerzielle Phase, waren geprägt von der Vision, Wissen für alle verfügbar machen zu können. Der Austausch von Informationen, egal wo und egal wie sie gespeichert waren, sollten weltweit allen und jederzeit zur Verfügung stehen. Dieser Gedanke, der Austauschbarkeit, liegt nicht nur der Netzstruktur und ihren Protokollen zugrunde, sondern war eine der Antriebsfedern, die zur Entwicklung von HTML, der alles verbindenden Sprache des Netzes, geführt hat. Das Gemeinsame stand vor dem Trennenden.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2015-02-19

qTalk 24. Feb., Big Data und unser Leben in der Überwachungsgesellschaft

Der Mensch als Datenlieferant

Zweifelsfrei ist die Überwachungsindustrie einer der Wachstumsmotore unserer Zeit. Insbesondere jene Branchen profitieren, die uns für Dritte ausspionieren; sei es für Konzerne, die keine direkte Kundenbeziehung mehr pflegen und deswegen auf das Analysieren des Kundenverhaltens angewiesen sind - seien es die staatlichen Überwacher, die mangelndes Problemlösungskompetenz durch dubiose Heilsversprechen von den Aufgaben unserer Zeit abzulenken versuchen, und so Steuer-Millionen an staatsnahe Betriebe verschieben können.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-11-28

q/Talk spezial - Di. 2.Dez. every step you take

„WAS MACHT IHR MIT MEINEN DATEN?"

Staat und Wirtschaft handeln illegal! Sie verletzen täglich unser Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung. Wer auch immer unsere Daten sammelt, gewinnt Macht über uns. Die Freiheit als Säule der Demokratie gerät ins Wanken. Der Datenschutz ist die zentrale Machtfrage des 21. Jahrhunderts.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-11-18

q/Talk Di 25.Nov. 2014 - Auf der Straße und im Netz

das Recht des Bürgers auf eine eigene Meinung

Alltäglich wird im österreichischen Fernsehen ein fremdes Rechtsempfinden vermittelt. Die zumeist amerikanischen Serien prägen immer mehr unser Gefühl für Recht und Unrecht - ein Gefühl, das schnell einmal zu einem bösen Erwachen führen kann, wenn man plötzlich mit den Realitäten des österreichischen Rechtsstaat konfrontiert ist.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-10-27

q/Talk Di 28.Okt. 2014 - Spurensuche nach 15 Jahren Big Brother Awards

Wer weiß was?

Der große Bruder schläft nie - der Tag nach den Big Brother Awards ist der erste Tag in der Vorbereitung für die Big Brother Awards 2015. Bereits jetzt sind die ersten Nominierungen über das Formular an die Recherche-Gruppe herangetragen worden.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-10-24

Volkswahl - Big Brother Awards 2014

Wir suchen die Überwacher

You have the Choice - du hast die Wahl, denn beim People's Choice, der Volkswahl ist jeder aufgerufen sein persönliches Votum abzugeben um so mitzubestimmen, wer den Publikums-Award in diesem Jahr erhält. Noch 24 Stunden besteht die Möglichkeit seinen persönlichen Gewinner zu wählen und per
Webformular zu nominieren.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-10-03

Keine Macht Spionen - Big Brother Awards 2014



  1. Kandidaten nominieren
  2. People's Choice & Volkswahl
  3. Karten reservieren

Big Brother Awards Gala

25. Oktober 2014, 20 Uhr

Rabenhof Theater

1030 Wien, Rabengasse 3

Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Eintritt frei!


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-09-29

q/Talk Di 30.Sep. 2014 - Schweigen ist Gold

Über Kosten und Nebenwirkungen vermeintlicher Echtnamen-Pflicht
Neben ständigen Rufen nach immer mehr Videoüberwachung des öffentlichen Raums wird gebetsmühlenartig nach dem Verbot der Nicknames und dem Ende der Redefreiheit gerufen.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-08-25

q/Talk, Di 26. August 2014 - Wer sich aufregt, möge sich regen!

Wir suchen die Überwacher

Noch 2 Monate bis zur zur Verleihung der Big Brother Awards am 25. Oktober; es ist Zeit all jene Firmen, Organisationen und Behörden zu nominieren, die sich nicht oder mangelhaft um unsere Privatsphäre gekümmert haben.


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-07-27

qTalk, Di 29. Juli, Und täglich grüßt das Murmeltier

Fact-Finding-Mission zum Freihandelsabkommen TTIP


Wiedereinmal wird von Lobbyisten versucht hinter verschlossenen Türen Abkommen zu verhandeln die massiv unser aller Leben betreffen werden. Wann immer einer dieser Geheimverträge verhindert werden konnte taucht das gleiche Thema unter einem anderen Namen wieder auf.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

2014-07-15

Europäische Bürgerinitiative STOP TTIP

Europäische Bürgerinitiative fordert Verhandlungsstopp bei TTIP und CETA


Am heutigen Dienstag (15. Juli) hat die 47. Europäische Bürgerinitiative (EBI) ihren Antrag auf Registrierung bei der Europäischen Kommission gestellt. Die Initiative „Stop TTIP“ fordert die EU-Kommission auf, dem EU-Ministerrat zu empfehlen, das Verhandlungsmandat über die Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) aufzuheben und auch das umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) nicht abzuschließen. Hinter der Initiative stehen knapp 150 Organisationen aus 18 EU-Mitgliedsländern.

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-





^
subscribe q/depesche - input mailaddress:




BigBrotherAwards
1. nominieren ..





25. Oktober 2015
freier Eintritt
#BBA15
Big Brother Awards Austria
Linuxwochen Österreich Tour
Stopp die Vorratsdatenspeicherung
Big Brother Awards Austria



 CURRENTLY RUNNING

bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?

 WATCH OUT
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern