Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 1999-03-07

Cracker als Cops: Lachnummer ISPA UK


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Florian Rötzer

Die Internet Service Providers Association macht einen
"kreativen" Vorschlag

07.03.99 Die britische Regierung hat sich unter massiven
Druck mehr oder weniger von der Idee verabschiedet,
Verschlüsselung nur zu erlauben, wenn der Schlüssel bei
einer damit beauftragten Instanz hinterlegt wird (key escrow),
wodurch die Sicherheitsbehörden die Möglichkeit hätten,
verschlüsselte Dokumente zu öffnen. In einem
Diskussionspapier des Wirtschaftsministerium wird jetzt die
Lösung anvisiert, daß die Firmen, die
Verschlüsselungsprogramme anbieten, Dokumente selbst zu
entschlüsseln, wenn dies von den Sicherheitsbehörden
verlangt wird.

Allerdings läßt das Ministerium Kommentare zum neuen
Vorschlag lediglich bis zum 1. April zu, was große Kritik
hervorgerufen hat (siehe auch: Überraschende Wendung in
UK-Kryptopolitik ). Tim Pearson, Vorsitzender der britischen
Internet Service Providers Association , hat sich schon länger
mit einer kreativen Alternative zu Wort gemeldet, die er
möglicherweise dem umstrittenen australischen Walsh-
Report entnommen hat. Wahrscheinlich um mögliche Kosten
für die Provider abzuwenden, wenn diese den
Sicherheitsbehörden den Klartext zur Verfügung stellen
müßten, schlägt er vor, daß die Regierung doch Hacker
einstellen solle, um an die gewünschten Informationen
heranzukommen. Das wäre doch eine bessere Lösung, als
den Datenschutz aller Bürger zu durchlöchern.

more of this
http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/te/1947/1.html

-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
Stoppt Enfopol!
http://www.freedomforlinks.de/Pages/enfopol.html
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 1999-03-07
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern