Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2000-04-27

Kampf gegen "PC-Cybercrime"


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Termin für Zusammentreffen der G-8-Minister am 15. Mai in
Paris | Grenzüberschreitende Überwachung nahezu in
Echtzeit | Globale "vorbeugende Gefahrenerforschung"
eingeplant

update vor 1min

Die weltweiten Bestrebungen zur grenzüberschreitenden
Kontrolle der gesamten elektronischen Kommunikation finden
auf allen Ebenen und damit auch auf jener der so genannten
G-8-Staaten statt. Deren Vertreter kommen Mitte Mai in
Paris zu einem Treffen zur Bekämpfung von "PC-Cybercrime"
zusammen.

Wie das französische Außenministerium am Mittwoch
mitteilte, werden an der Konferenz vom 15. bis 17. Mai
sowohl Regierungsmitglieder als auch Repräsentanten der
Wirtschaft teilnehmen

Erklärtes Ziel der Gruppe ist es, nicht nur für die
Strafverfolgung, sondern auch "proaktiv" tätig zu werden. Dies
bedeutet nichts anderes, als die viel kritisierte "vorbeugende
Gefahrenerforschung" auf internationaler Ebene
voranzutreiben.

Der Herr Vorsitzende spricht Scott Charney, leitender
Beamter im US-Justizministerium und Vorsitzender der G-8-
Arbeitsgruppe "High-Tech-Kriminalität" zu Telepolis im Juni
1999:

"Wir wollen sicherstellen, dass Computerkriminalität
innerhalb, aber auch außerhalb der G-8-Staaten kriminalisiert
wird. Wir wollen ja nicht nur in unseren Staaten etwas
erreichen, sondern auch für andere Länder eine Führungsrolle
einnehmen. Wir wollen, dass die Verfahren für
grenzüberschreitende Aufgaben beschleunigt werden."

Volltext mit Links
http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=26343
-.- -.-.
Connectivity statt Isolierung
http://o5.or.at
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 2000-04-27
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern