Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2002-08-21

US: Knast fuers MP3 tauschen

Wer mehr als 1000 Dollar virtuellen Schaden angerichtet hat soll fuer 1 Jahr und ab 2500 Dollar fuer 5 Jahre in den Knast. Wann wird wohl die Todesstrafe fuer unerlaubtes Kopieren von den Copyrightfaschisten gefordert? Immerhin ist P2P ja [1]Kommunismus und den moechte man nun wirklich nicht im Land der Freiheit haben. [1]http://lame.sourceforge.net/download/riaa.gif
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

US-Regierung droht File-Swappern mit Gefängnis
RIAA begrüßt schärferes Vorgehen gegen Peer-to-Peer-User
[...]
John Malcolm, stellvertretender Generalstaatsanwalt des US-Justizministeriums...drohte File-Swappern mit langen Gefängnisstrafen...
[...]
Das Internet habe sich zur "größten Kopiermaschine der Welt" entwickelt, so Malcolm. Es müsse nun öffentlich klargestellt werden: "Diebstahl ist Diebstahl ist Diebstahl".
[...]
Rechtsgrundlage der strafrechtlichen Verfolgung einzelner Tauschbörsen-User ist der No Electronic Theft Act (NET), der bereits 1997 unter der Clinton-Administration beschlossen wurde.
Demnach ist es ein Verbrechen, Kopien von urheberrechtlich geschützten Produkten mit irgendjemandem – egal ob Freunde oder Verwandte – zu teilen bzw. weiterzugeben. Wenn der Wert 1.000 Dollar übersteigt, droht eine Haftstrafe von einem Jahr. Überschreitet der Wert der Kopien 2.500 Dollar können bis zu fünf Jahre Gefängnis blühen.
[...]

Mehr
http://www.pressetext.at/pte.mc?pte=020821034


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
edited by Abdul Alhazred
published on: 2002-08-21
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
<<   ^   >>
Druck mich
meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2019
freier Eintritt
#BBA19
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 


 CURRENTLY RUNNING
q/Talk 1.Juli: The Danger of Software Users Don't Control
Dr.h.c. Richard Stallman live in Wien, dem Begründer der GPL und des Free-Software-Movements
 
 !WATCH OUT!
bits4free 14.Juli 2011: OpenStreetMap Erfinder Steve Coast live in Wien
Wie OpenStreetMaps die Welt abbildet und was ein erfolgreiches Crowdsourcing Projekt ausmacht.