Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
Druck mich
CURRENTLY RUNNING
q/spot - hilfe

Um den anonymen Access Point im Museumsquartier zu benutzen benötigt man eine richtig installierte WLAN Karte (802.11b-fähig) für den eigenen Laptop.
Als SSID muß "q/spot" eingestellt werden. Aktivieren kann man dann die Netzanbindung mit der Einstellung "IP Adresse automatisch beziehen" bzw. DHCP. Der Laptop sollte dabei auch die DNS Server automatisch beziehen. Danach erfolgt der Login-Prozeß durch Aufrufen eines Web Browsers und öffnen einer beliebigen URL. Es erscheint die Startseite mit den Benutzungsbedingungen. Nach dem Lesen dieser Benutzungsbedingungen muß man auf "log in" klicken. Erst nachdem steht eine WLAN Verbindung ins Internet zur Verfügung. - Proxy- oder Mailserver, die man verwenden kann, gibt es nicht. - Jedweder Netzwerkverkehr kann von Dritten mitgehört - werden, da es sich um ein offenes Netzwerk handelt. Deswegen - keine unverschlüsselten Verbindungen beim Übertragen von sensitiven Daten verwenden - alle Freigaben auf Laufwerke und Verzeichnisse deaktivieren - alle nicht benötigten Netzwerkdienste deaktivieren. Es wird keine Haftung für den unsachgemäßen Umgang mit offenen Netzen übernommen.
______________________________________________ [ ]
In order to use the anonymous access point in the Museumsquartier a correctly configured WLAN card is required (it must be 802.11b capable). The matching SSID is "q/spot". The network connection must be activated by using the option "obtain IP address automatically" or DHCP. The DNS server settings should also be obtained automatically. After that you need to log in by starting your web browser and by pointing it to an arbitrary URL. This will lead you to the login page and will show you the terms of use. You have to read the terms of use and have to confirm this by clicking on "log in". These steps are required to activate your WLAN connection to the Internet. - No proxy or mail server is provided. - All network traffic can be intercepted by third-party computers because q/spot runs an open network. In order to avoid information leaks - do use encryption methods when sending or receiving sensitive data - deactivate all network shares on your computer - disable all unnecessary network services - The network connection is limited to 30 minutes. After that you haveto repeat your login. The q/spot team assumes no liability for improper use of open networks.

< < alle aktuellen kampaigns anzeigen
meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2019
freier Eintritt
#BBA19
Big Brother Awards Austria
 related kampaigns
 
 related links
 


 CURRENTLY RUNNING
q/Talk 1.Juli: The Danger of Software Users Don't Control
Dr.h.c. Richard Stallman live in Wien, dem Begründer der GPL und des Free-Software-Movements
 
 !WATCH OUT!
bits4free 14.Juli 2011: OpenStreetMap Erfinder Steve Coast live in Wien
Wie OpenStreetMaps die Welt abbildet und was ein erfolgreiches Crowdsourcing Projekt ausmacht.