Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2003-07-08

Wirtschaftsspionage oder Terroristenhatz?

Es scheint allgemeine Einigkeit über die Sinnlosingkeit solch überzogener Forderungen wie der Flugpassagierdatenübermittlung an US-Behörden zu bestehen. Fragt sich nun noch, warum denn solches durchgeführt wird. Möglicherweise ist es das liebe Geld und die präsidential zu Clintons Zeiten festgelegte Hauptaufgabe der US-Geheimdienste zu sein, die zu einem solchen Schritte zwingt. Zu Zeiten meinte der Herr Päsi daselbst nämlich, dass es die Schaffung wirtschaftlicher Vorteile sei, denen sich die Geheimdienste vornehmlich zu widmen haben. Genau das kann bei geschickter Auswertung nun auch mit diesen Daten stattfinden. Terroristen jedenfalls, kann man damit nicht fangen.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

http://www.heise.de/newsticker/data/anw-07.07.03-007/

[...]
Carsten Bange, Geschäftsführer des Würzburger Business Application Research Center ([1]BARC), meint, dass eine gezielte Abfrage bezüglich bestimmter Hypothesen und Fragestellungen nicht nur zur Terrorbekämpfung dienen, sondern auch für Wirtschaftsspionage relevante Daten herausfiltern könnte.
[...]
Bucht etwa eine Firma über ein eigenes Reisebüro, können Personen dieser Firma zugeordnet werden. Konkurrieren mehrere Unternehmen um eine lukrative Regierungsausschreibung in einem bestimmten Land, können Flüge in dieses Land als Indikator für Vorverhandlungen gewertet werden.
[...]
Ebenfalls denkbar wäre es, Flüge von Firmenvertretern in ein Embargoland als Indikator für Verhandlungen zu werten. Kritisch wird es auch, wenn die Flugpassagierdaten mittels der angegebenen Kreditkartennummer mit den Daten von Kreditkartenunternehmen verknüpft werden.
[...]
Siehe dazu auch in c't aktuell:
* [2]Streit um transatlantischen Datenaustausch

1. http://www.barc.de/
2. http://www.heise.de/ct/aktuell/data/anw-25.06.03-005/


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by harko
published on: 2003-07-08
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?