Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2005-07-31

Krypto/fone: Phil Z. will es noch einmal wissen

Phil Zimmermann will es noch einmal wissen und nimmt den nächsten Anlauf in Richtung sicherer Verschlüsselung von VoIP. Die Zeit dafür ist eben richtig, wenn man erstens sieht, wie stark VoIP im im Kommen ist. In Anbetracht des ÜberwachungsWahns/inns in den Telefo/nie/netzen ist ein solches Unterfangen zum Zweiten noble Pflicht.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

post/scrypt: Wir erinnern uns an die kryptographischen Befreiungs/kämpfe der 90er Jahre. Die globale Kampaign vor dem weltweiten Fall der Krypto/verbote und Ex/port/kontrollen [Wssenaar] wurde von Electronic Frontiers Australia und q/uintessenz koordiniert.

http://www.users.bigpond.com/baker5153/cfp99.html -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

Der Schöpfer der Verschlüsselungslösung "Pretty Good Privacy" [PGP], Phil Zimmermann, hat sich nun zum Ziel gesetzt, nach dem E-Mailen auch die Netz-Telefonie sicherer zu machen.

Die neu entwickelte Verschlüsselungssoftware "zfone" soll das Abhören der Gespräche via Internet verhindern. Bisher erfolgen die meisten VoIP-Verbindungen völlig ungeschützt.

Erste Version Ende August Das neue Verschlüsselungsprogramm basiert auf der Open-Source-VoIP-Client "Shtoom".

[...]

Das System arbeitet nur mit direkten VoIP-Verbindungen, die nicht über kommerzielle Provider geleitet werden. Auch funktioniert der Abhörschutz nicht bei Anrufen vom Internet ins Festnetz.

Bis Ende August soll eine kostenlose Version von "zfone" inklusive Dokumentation zum Download bereitstehen.

[...]

Reibereien mit Behörden, die im Zuge ihrer Anti-Terror-Maßnahmen auch VoIP-Anrufe abhören wollen, fürchtet Zimmermann nicht. Die Verschlüsselung habe sich bereits in vielen Sektoren durchgesetzt.

"Ende der 90er Jahre kam man zu dem Schluss, dass die Gesellschaft mit wirksamer Kryptografie besser dran ist, selbst wenn auch Terroristen es nutzen können. Wir haben in Friedenszeiten, als wir alle klar denken konnten, entschieden, dass dies das beste für die Gesellschaft ist," so Zimmermann.

Zimmermann hat das Projekt bisher gemeinsam mit VoIP-Pionier Jeff Pulver und dem früheren Sicherheitsberater und Anti-Terror-Chef des Weißen Hauses Richard Clarke geführt. Derzeit verhandelt er mit Venture Capitalists um die weitere Finanzierung des Vorhabens.

Mehr dazu
http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=271559

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 2005-07-31
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern