Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2005-09-15

Das gläserne Kind in den niederen Landen

Die Niederländer übertreiben da irgendwie - und zwar gründlich. Seit einigen Jahren ist in den Niederlanden ein stetiger Wandel der Gesellschaft weg von allgemeiner Toleranz und Staatsferne hin zu engstirnigeren Auffassungen bezüglich Recht, Ordnung und den Aufgaben des Staates zu verzeichnen. Nun jedoch wird mit einer umfassenden Datenbank das Kind mit dem Bade ausgeschüttet, und zwar direkt in den sprichwörtlichen Brunnen. Bei Geburt ist ein Dossier in Form eines Datensatzes anzulegen, in dem fortan die komplette Entwicklung des Kindes verzeichnet wird: Gesundheit, Bildungsweg, Familiäres Umfeld und Vorstrafen sind die Dinge, die vorerst mal interessant sind. Es darf zwar nicht einfach jeder drauf zugreifen, wir lernten jedoch, dass sich sowas im Laufe der Zeit ändern kann. Krankenversicherer gehören sicher zu den potentiellen Bedarfsträgern mit genügend großer Lobby.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/63954

In den Niederlanden soll ab 2007 für jeden Bürger bei der Geburt ein Dossier in einer zentralen Datenbank angelegt werden ("Elektronisch Kinddossier"). Dies hat das niederländische Gesundheitsministerium kürzlich [1]bekannt gegeben. Die Datensätze sollen Informationen zu Gesundheit und Bildungsweg enthalten und über familiäre Verhältnisse und Vorstrafen Auskunft geben.
[...]
Das zuständige Gesundheitsministerium will damit unter anderem den Informationsfluss zwischen den einzelnen Behörden fördern. So könne der Staat Probleme von Kindern frühzeitig erkennen und entsprechend gegensteuern.

[1] http://www.minvws.nl/persberichten/djb/2005/kabinet-in-operatie-jong.asp


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by
published on: 2005-09-15
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern