Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2008-06-11

Ein Jahr Linux in der Stadt München

Im Rahmen der Veranstaltung "Being Open About Standards" hat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude vom erfolgreichen Einsatz von Limux, dem Müncher Linux, berichtet. Ude sieht in offenen Standards eine Chance für kleine und mittlere IT Unternehmen in Europa. Neelie Kroes, EU Kommissarin für Wettbewerb, hat ihn dazu eingeladen. Sie will mit offenen Dateiformaten den Wettbewerb fördern und kündigte an, die Vorgänge um die ISO-Standardisierung von Microsofts OOXML-Dateiformat zu untersuchen. Die Slowakei will in ihren Behörden und Ministerien gleich ganz auf offene Dateiformate setzen.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Slowakische Regierung will mehr offene Standards
http://www.pro-linux.de/news/2008/12787.html

Slowakischen Medienberichten zufolge plant die Regierung der Slowakei, zukünftig verstärkt auf offene Standards zu setzen und Formate wie DOC komplett aus den Amtsstuben zu verbannen.

Die im Zuge eines neuen "Nationalen Informationsplans" initiierte Gesetzgebung sieht vor, dass zukünftig die komplette Kommunikation in Behörden auf offene Standards setzen muss. Demnach sollen nur in ODF, PDF 1.3, RTF und HTML erstellte Dokumente von Behörden verarbeitet werden können. Das präferierte Format soll dabei PDF sein."

[ ... ]

OB Ude plädiert in Brüssel für offene Software-Standards
http://www.muenchen.de/Rathaus/dir/limux/publ/233950/ude_in_bruessel.html

Auf Einladung der EU-Kommissarin für Wettbewerb, Neelie Kroes, kam Oberbürgermeister Christian Ude nach Brüssel, um über Münchens sehr gute Erfahrungen beim Einsatz von freier Software und der Nutzung offener Standards zu berichten. Im Rahmen der Veranstaltung "Being Open About Standards" legte OB Ude dar, dass die Landeshauptstadt München durch ihre Entscheidung für freie Software und offene Standards den Wettbewerb im Softwaremarkt vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen attraktiver gestaltet.

[ ... ]

Münchens OB Ude wirbt in Brüssel für offene Standards
http://www.linux-magazin.de/news/muenchens_ob_ude_wirbt_in_bruessel_fuer_offene_standards

Münchens Oberbürgermeister Christian Ude hat auf der Veranstaltung "Being Open About Standards" von den Erfahrungen seiner Stadtverwaltung mit freier Software und offenen Standards berichtet.

Eingeladen hatte Neelie Kroes, EU-Kommissarin für Wettbewerb, und so standen wirtschaftliche Aspekte im Vordergrund.

[ ... ]

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Chris
published on: 2008-06-11
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?