Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2002-07-27

US: DDoS, Viren und die Copyrightmafia

Die FUD-Kampagne der RIAA scheint Fruechte zu tragen. Nun ist schon von einem Virus die Rede, der MP3s erkennen und loeschen soll und in freier Wildbahn in P2P-Netzwerken umherstreunt. Aber Viren gab es schon oefters in Gnutella-P2P-Netzwerken. Meistens solche die Suchbegriff.mp3.pif o.ae. heissen. Also kein Grund zur Panik, oder? Laut Spiegel wird ein DDoS Attacke der P2P User gegen alle Major-Labels geplant, oder doch nicht...
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Die auf eine Verunsicherung der P2P-Nutzer abzielenden Aktionen der Entertainment-Industrie scheinen Früchte zu tragen. Es gerüchtelt im Netz - über Hackaktionen, Viren, Account-Streichungen und Abmahnungen.
[...]
Seit einigen Monaten schon lässt die Musik-Lobbyorganisation RIAA über eine koreanisch-amerikanische Firma schadhafte Dateien verteilen, die die Börsen weniger effektiv machen und Frust beim Nutzer verursachen sollen.
[...]
Härtere Geschütze fährt darum die MPAA, Lobbygruppe der Filmindustrie, auf: Sie identifiziert Tauscher und läßt diese von ihren Providern abmahnen.
[...]
Auch entsprechende Abmahnungen machen die Runde:
[...]
Bei den P2P-Fans wird obige Abmahnung als Lacher der Woche gehandelt:
[...]
Das alles wissen auch RIAA und MPAA und denken darum mehr oder minder offen darüber nach, mit welchen Sabotagemethoden den Börsen beizukommen wäre.
[...]
Was die Industrie braucht, ist ein Virus, das nur gegen copyrightgeschützte Dateien wirkt. "dev-nul" glaubt, die RIAA hätte so etwas gefunden und setzte es bereits ein. In den US-Kongress wird diese Woche ein Gesetz eingebracht, das so etwas legalisieren würde.
[...]
Wird der erste "Cyberwar" ein Bürgerkrieg zwischen Kunden und Industrie?
[...]
Im Forum von Grokster häufen sich jedenfalls die Beschwerden über "Sprünge" in Dateien, Fehlfunktionen von Soundkarten und - das Verschwinden von Daten.

Mehr:
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkultur/0,1518,206714,00.html


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Abdul Alhazred
published on: 2002-07-27
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern