Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2002-07-28

US: ACLU klagt gegen DMCA

Und wieder eine Klage gegen den DMCA. Ob diesmal wieder das Un-Recht siegt? Und ist ja auch beruhigend zu wissen, das die US-Richter auf die Verfassung s... pfeifen.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

[...]
In einer am Donnerstag für den 22-jährigen Studenten und Computerspezialisten Ben Edelman eingereichten Klage soll das Gericht Edelmans Forschungsarbeiten zu den URL-Blocklisten der Firma N2H2 für rechtmäßig und den DMCA in Teilen für verfassungswidrig erklären.
[...]
Der DMCA verbietet unter anderem "die Umgehung technischer Maßnahmen", die den Zugang zu urheberrechtlich geschütztem Material ermöglicht. Genau das aber würde Edelman tun, wenn er die von N2H2 für seine Filterprogramme Bess und Sentian verschlüsselten und kontinuierlich aktualisierten Filterlisten knackt, um Art und Umfang der Filterlisten untersuchen zu können.
[...]
Dan Burk, Professor an der Universität von Minnesota, sagte gegenüber dem US-Journalisten Declan McCullagh, derzeit seien die US-Gerichte "First-Amendment"-Argumenten gegenüber kaum aufgeschlossen.
[...]

Mehr:
http://www.heise.de/newsticker/data/jk-28.07.02-001/

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Abdul Alhazred
published on: 2002-07-28
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 
 /q/depeschen
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern