Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-03-02

DE: Datenschutzforum eroeffnet

Das Internetprojekt Der Große Bruder hat ein neues Internetforum zu den Themen Datenschutz, Überwachung und Kontrolle eröffnet.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Die Betreiber des Internetforums haben uns freundlich gebeten folgende Info unters Volk zu verbreiten.

Jetzt kann man seiner Meinung zu Privacythemen frei Luft machen.

/d.

---------------------------------------------

Originaltext:


Wir haben es in
Anlehnung an das gleichnamige Café in Orwells Roman 1984 auf den Namen „Zum
Kastanienbaum" getauft. Im orwellschen „Kastanienbaum" treffen sich neben
Malern und Musikern vor allem in Missgunst geratene Parteiführer. Ebenso
wollen wir mit unserem Forum den Raum für eine sachliche Auseinandersetzung
mit der Datenschutzsproblematik schaffen. Die Nachfrage nach einer solchen
Diskussionsplattform war groß, so dass wir diesem Wunsch nachgekommen sind
und hoffen nun auf eine rege Diskussion.

Das Forum ist in einen offenen und einen Mitglieder-Bereich unterteilt. In
ersterem, dem so genannten Foyer kann man auch als Gast ganz anonym
mitdiskutieren. An den jeweiligen Tischen des Mitglieder-Bereiches dürfen
Gäste zumindest mitlesen, aber nur registrierte Benutzer haben hier die
Möglichkeit selbst Beiträge zu erstellen. Den Tischen sind bestimmte Themen
zugeordnet, wie etwa der „Datenschutz für Konsumenten". Hier findet man
wiederum einzelne Rubriken, die sich im Falle des Verbraucherdatenschutzes
zum Beispiel mit den umstrittenen (Payback-)Kundenkarten oder RFID-Chips
beschäftigen. Wir werden außerdem regelmäßig Umfragen zu aktuellen
Entwicklungen in Sachen Datenschutz und Überwachung durchführen.

Wir laden alle Interessenten recht herzlich ein und freuen uns, durch das
Forum weiter dazu beitragen zu dürfen, die Probleme des Datenschutzes und der
Überwachung einem breiten Publikum näher bringen zu können. Zuletzt sei noch
erwähnt, dass einige Begriffe zensiert werden, wie das in Internetforen
üblich ist. An ihre Stelle treten automatische die neusprachlichen Argumente,
wie man sie aus 1984 kennt. Also auf in den „Kastanienbaum", die Debatten
werden sicher doppelplusgut.

Die URL des Forums:

http://forum.dergrossebruder.org

Peter Ulber, i.A.
Der Grosse Bruder

- --
Peter Ulber
Hochschule für Philosophie Munich, Germany
Ludwig-Maximilians-Universität Munich, Germany
Big Brother International (Der Große Bruder, Germany)
phone & fax: +49 89 23 86 28 43 (Munich)
altern. phone: +49 37 60 27 08 90 (Kirchberg)
mail: peter@dergrossebruder.org
url: http://www.dergrossebruder.org

"Stop Economic/Semantic Imperialism/Terrorism In Science And Society!"
gnupg-key: http://pgp.mit.edu:11371/pks/lookup?op=get&search=0xDED3E8D7


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Doser
published on: 2004-03-02
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern