Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-05-06

Stille um NGSCB

Wurde auf der letzten WinHEC noch viel Tam-Tam um das "Trustworthy Computing" durch NGSCB/Palladium/TPM gemacht, ist es dies Jahr still geworden. Bei den Endanwendern ist das Konzept auf Misstrauen gestossen und die Entwickler haben keine Lust ihre Software anzupassen. Also weicht MS das Sicherheitskonzept wiedermal auf und setzt wohl auf einfache Virtual-Machines.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Die sechzehn Vorträge zum Thema waren im vergangenen Jahr quasi das "Coming Out" für NGSCB. In diesem Jahr scheint das Motto dagegen zu heißen: zurück in den Schrank;
[...]
Vom streng getrennten zweigeteilten Windows mit unsicherer "Left-Hand Side" und NGSCB-gestählter "Right-Hand-Side" war nichts mehr zu sehen.

Statt einer streng isolierten rechten Seite soll es nun isolierte Compartments ("Schotten") geben -- gemeint sind anscheinend Virtual Machines, die unabhängig vom restlichen System agieren statt in der im vergangenen Jahr noch vorgestellten Interdependenz.
[...]
Offenbar waren nicht allzuviele Entwickler bereit, zur Nutzung der Sicherheitsfunktionen spezielle Agenten und sichere Brückenprotokolle schreiben zu müssen.
[...]

Mehr:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/47139


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Abdul Alhazred
published on: 2004-05-06
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern