Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-05-18

AT/EU: Oekonux Konferenz in Wien

Diese Woche findet vom 20.-23. Mai die Oekonux Konferenz in der Universitaet Wien statt. "Reichtum durch Copyleft -- Kreativität im digitalen Zeitalter" moechte aufzeigen wie und wo die Praxis der freien Software auch in anderen Bereichen auftaucht.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Reichtum durch Copyleft
=======================

Kreativität im digitalen Zeitalter
==================================

3. Oekonux-Konferenz

Einladung

Das Projekt Oekonux [http://www.oekonux.de/] untersucht die ökonomischen, politischen und sozialen Formen Freier Software. Ähnlich wie bei der Entwicklung Freier Software finden sich unterschiedliche Menschen aus unterschiedlichen Gründen und mit unterschiedlichen Herangehensweisen in diesem Projekt zusammen, um gemeinsam etwas Neues zu schaffen. Eine Frage, die viele interessiert, ist, ob und gegebenenfalls wie die Prinzipien der Entwicklung Freier Software als Grundlage für eine neue Gesellschaft dienen können.

Die 3. Oekonux-Konferenz [http://www.oekonux-konferenz.de/] "Reichtum durch Copyleft -- Kreativität im digitalen Zeitalter" greift die Vielfalt des Projekts auf. Unter anderem möchte sie mehr darüber wissen, wie das Beispiel Freier Software in anderen Bereichen wahrgenommen und umgesetzt wird. Zusammen mit unserem Mitveranstalter Büro für Philosophie in Wien sind wir stolz darauf, über 30 eingeladene Beitragende begrüßen zu können, die mit uns ihre Erfahrungen, Studien und Einsichten teilen werden zu Themen wie
o Freie-Software-Communities, Hacker und Selbstorganisation aus verschiedenen soziologischen, kulturhistorischen und philosophischen Perspektiven.

o Organisation und Herrschaft in Freien Projekten

o Erfahrungen aus Freien-Software-Projekten

o Freie Software und politische Bewegungen

o Verschiedene Perspektiven auf Freie Hardware, Indymedia und Wikis

o Freie Software und das Internet in der nicht-industrialisieren Welt

o Die Rolle von Kompensation und Tausch für Freie Aktivitäten

o "Geistiges Eigentum" und Freie Publikation in der Wissenschaft

o Fundamentale Veränderungen in der heutigen Welt von Arbeit und Produktion und mögliche Interpretationen

Darüber hinaus wird das Konferenzprogramm die öffentliche Vorstellung der österreichischen Version der CreativeCommons-Lizenz sowie ein Kunstprojekt umfassen. Bitte informiere dich auf der Programmseite [http://www.oekonux-konferenz.de/programm/] über die Details.

Nach der Inspiration der 1. [http://erste.oekonux-konferenz.de/] und 2. [http://zweite.oekonux-konferenz.de/] Oekonux-Konferenz hoffen und erwarten wir, dass sich kritische Stimmen und der Enthusiasmus der Hacker einmal mehr in offener Atmosphäre kreativ bündeln. Wir hoffen und erwarten, dass das breite Spektrum der von deutschen und internationalen Teilnehmern und Teilnehmerinnen eingebrachten Beiträge wiederum zu neuen Einsichten und Erkenntnisse bei allen führt.

3. Oekonux-Konferenz

20.-23. Mai 2004

Institut für Philosophie an der Uni Wien

Anmeldung erbeten

http://www.oekonux-konferenz.de/anmeldung.html


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Abdul Alhazred
published on: 2004-05-18
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern