Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-11-07

US: Patente vs. 3D

Tektronix hat sein altes Patentportfolio verkauft. In diesem befinden sich Patente fuer das Dithering oder kuenstliche 3D-Perspektiven. Skrupellose Anwaelte erwaben diesen und nutzen nun das Patentsystem aus, um ganze Industriezweige mit teilweise 20 Jahre alten Patenten abzukassieren.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

3 D – Game over?
[...]
Tektronix war der erste, der ein Patent darauf einreichte, um nicht eines Tages jemand anders Lizenzgebühren zahlen zu müssen. Selbst erhob man keine.
[...]
Im Grafikbereich bietet Tektronix heute keine Produkte mehr an. Also hat das Unternehmen die nun überflüssig gewordenen Patente zu Geld gemacht und verkauft, damit jemand anders daraus Nutzen ziehen kann.
[...]
Zugegriffen hat die texanische Anwaltskanzlei McKool Smith.
[...]
Zunächst gingen sie mit dem vom April 1987 stammenden US-Patent 4.734.690 gegen Spielehersteller vor: Das Patent beschreibt die perspektivische Umsetzung dreidimensionaler Objekte auf normale Bildschirme, also ein Bestandteil aller 3D-Shooter von Castle Wolfenstein bis Doom 3.
[...]
Die Patente behandeln alle möglichen Computergrafik-Themen von Farbpaletten über Dithering und schnelles Zwischenspeichern bis zum Prinzip von Online-Spielen.
[...]
Das Recht steht dank des umstrittenen amerikanischen Patentrechts auf der Seite der Anwälte, denn fast 20 Jahre alte Patente nun noch als ungültig zu erklären, ist zumindest schwierig, auch wenn manche der beschriebenen Techniken bereits bis zu 10 Jahre vor der Patentzuteilung gebräuchlich gewesen sein sollen.
[...]

Mehr:
http://www.heise.de/tp/deutsch/special/copy/18743/1.html

Noch mehr:
http://www.planet3dgames.de/index.php?site=news&th=14


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
edited by Abdul Alhazred
published on: 2004-11-07
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
<<   ^   >>
Druck mich
meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2019
freier Eintritt
#BBA19
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
q/Talk 1.Juli: The Danger of Software Users Don't Control
Dr.h.c. Richard Stallman live in Wien, dem Begründer der GPL und des Free-Software-Movements
 
 !WATCH OUT!
bits4free 14.Juli 2011: OpenStreetMap Erfinder Steve Coast live in Wien
Wie OpenStreetMaps die Welt abbildet und was ein erfolgreiches Crowdsourcing Projekt ausmacht.