Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2005-09-29

SWPAT: WIPO warnt vor Open Source

Bei der WIPO schläft man schlecht. Natürlich nicht wegen den Clownereien der Patentämter bei Softwarepatenten. Böse Freie Software stoppt die Träume.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Gut, dass man bei der WIPO mit Open Source keine Freude hat ist verständlich. Da möchte man weltweit Softwarepatente durchpeitschen und wird von der Open Source Community gestoppt, nur weil die Patentamtspraxis für die Branche gemeingefährlich ist.

Nun wird in so einer seriösen Organisation ja wohl niemand nachtragend sein, und so suchen wir nach anderen Motiven:

Sehen sich die Patentämter nicht gerne auch als Archivare des menschlichen Wissens?

Man ist wohl ein Schelm, wenn man die Datenbanken mit Open Source Software als übermächtige Konkurrenz zum Lochen und Abheften von Computerprogrammen in Patentamtsakten sieht.

Das wäre aber eine der wenigen brauchbaren Erklärungen für diesen Text. Der erinnert nämlich an die Zeiten als ein großer Softwarehersteller mit derselben Argumentation hausieren ging. Neu ist lediglich dass man sich über Lobbying beklagt:

"Through lobbying and other efforts, the open source movement has persuaded some companies and even some governments to adopt a bias toward open source products"

http://www.wipo.int/sme/en/documents/opensource_software_primer.htm


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Bernhard Mayer
published on: 2005-09-29
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern