Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2008-12-10

Datum ist das Singular von Daten. Über Daten berichtet auch das neue Datum: die des Kreditschutzverbandes

Der KSV von 1870 ist älter als die Republik und "weiß, was wirklich dahinter steckt." Die größte Wirtschaftsdetektei des Landes sammelt Daten und gibt diese für gutes Geld weiter - und bedient sich dabei teilweise hochgradig fragwürdiger Methoden.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

"Sie haben gefragt, ob ich Sie kenne und gesagt, dass Sie eine Firma in diesem Haus neu angemeldet haben", erzählt sie K. "Außerdem soll ich Ihnen ausrichten, dass Sie dringend dort anrufen sollen." Am Tag darauf ruft Peter K. beim KSV an. Jemand hätte eine Auskunft über ihn haben wollen, sagt ihm ein Mitarbeiter. Wer das gewesen sei und aus welchem Grund er diese Auskunft haben wollte? Daran kann sich der Angestellte des KSV nicht mehr erinnern: "Sie werden wahrscheinlich einen Kredit beantragt haben." Hat K. nicht.

(...)

Nicht nur der Staat interessiert sich heute in zunehmendem Maße für die Privatsphäre seiner Bürger. Längst haben auch zahlreiche Privatfirmen damit begonnen, sich gegenseitig und ihre Kunden zu überwachen. Information bedeutet Geschäft. Die Detektive der Wirtschaft leben davon, Daten zu sammeln, diese zu bündeln und sie anschließend nach geheimnisumwitterten Methoden auszuwerten - nicht selten hinter dem Rücken der Betroffenen. Nicht umsonst wirbt Österreichs Branchenführer mit dem Slogan "Was wirklich dahinter steckt, weiß der KSV." Der Kreditschutzverband ist eine Mischung aus Ratingagentur und Informationsbroker: Über verschiedene Kanäle werden Daten über Firmen und Privatpersonen erfasst, ausgewertet und die Informationen dann verkauft.

Um sicher zu gehen, dass nichts übersehen wird, zapft der KSV dabei sämtliche öffentlich zugängliche Quellen an: Grundbuch, Firmenbuch, Inkassoforderungen und Zeitungsartikel.

(...)

Mehr:
http://www.datum.at/1208/stories/datendealer/

Gratis Selbstauskunft beim KSV bestellen:
http://www.ksv.at/KSV/1870/de/4privatpersonen/1selbstauskunft/index.html

Weitere Daten-Dealer & Selbstauskünfte:
http://www2.argedaten.at/php/cms_monitor.php?q=LIST-BONITAET
http://www.herold.at/gelbe-seiten/wien/auskunfteien/



- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Mac Gyver
published on: 2008-12-10
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?