Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
NSA: Das grosse Daten/fressen wird legal
2007-01-19T21:52:37
Am Überwachungsprogramm der NSA selbst habe sich nichts geändert, sprach der Präsident, nur stimme nun halt auch ein Gericht jedem Überwachungsvorgang zu. Dieses Gericht wird allerhand zu tun haben, wenn die NSA weiterhin 10 Gigabit Traffic in der Sekunde in den AT&T Netzen filtert.
CIA Spionage - ist auch Ihr Konto betroffen?
2006-07-19T16:35:20
Die europäische SWIFT, über die alle Auslands- und Eil-Überweisungen österreichischer Banken laufen, gibt seit 2001 jährlich mindestens 20 Millionen Überweisungen ohne Gerichtsbeschluß an US-Behörden weiter. Wer in Erfahrung bringen will, ob auch die eigenen Überweisungen betroffen sind, dem stellen wir einen Musterbrief ans Bankinstitut zur Verfügung.
US/Spooks: Daten/dinner im EU-Bankennetz
2006-06-27T23:40:01
Während die Gespenster im Netzwerk von AT&T bis an die Core-Switches vorgedrungen sind und sich dort fünf Jahre lang die Datensätze selbst zusammenkochen mussten, so wurden sie im Bankennetz sehr kommod bewirtet.
NSA-"Skandal": Facette Finanz fehlte noch
2006-06-27T02:00:11
Nun ja, ungefähr dieses, von welchem man schon immer wusste, dass sie es machen würden, sobald es möglich wird, ist eingetreten. Vor fünf Jahren schon. Die besten Wünsche für die Zukunft der globalen Zivilgesellschaft, wenn die US-Militärs seit fünf Jahren die internationalen Finanztransaktionen flächendeckend kontrollieren.
Die NSA und die Freundesnetze
2006-06-13T12:42:27
Die subalterne Agency, die für die NSA hier ein bisschen Forschungsgeld verbrannt hat, wurde mittlerweile in "Disruptive Technology Office" umbenannt. Um die 100 Millionen Dollar beträgt das jährliche Gesamtbudget dieser auf Datamining/forschung spezialisierten Militärbüro/kraten.
NSA: Datamining the USA
2006-05-15T17:33:16
Erst waren es "nur" die Kundendaten von AT&T, dann kamen Verizon und BellSouth dazu - die notorisch öffentlichkeitsscheue Agency gibt mittlerweile Pressekonferenzen in Permanenz. Gegen die am Backbone eingesetzten Datenfresser - IBM-Maschinen mit der Narus Insight Interception Suite - nimmt sich der FBI-Carnivore wie ein Kampf/karnickel aus.
Take/over: NSA als CIO von CIA
2006-05-07T22:24:23
Nachdem die NSA und andere militärische Organisationen zweimal kräftig zurückgestützt worden waren, soll nun die CIA auf eine rein operativ tätige Spionage/partie reduziert werden. Die Fäden zieht in Zukunft allein Geheimdienstko/ordina/tor John Negroponte, die Bewertung obliegt Michael Hayden als einer Art "Central Intelligence Officer".
AT: Digitaler Herbst von Linz bis Graz
2005-09-05T21:13:01
Während morgen in Linz auf der Ars Electronica über die treibende Kraft digitaler Communites diskutiert wird, beginnt diesen Donnerstag in Graz das Festival elevate mit den Publikumsmagneten Phil Zimmermann (PGP) und Jimmy Wales (wikipedia).
Clear Card: Terroristen/test nur 80 USD
2005-08-12T23:49:48
Für nur 79,95 US/Dollar kann jetzt jeder Terror/ist überprüfen lassen, ob er auf einer Liste un/liebsamer Reisender steht. Eine private Firma schickt Finger/abdruck und Iris/scan zum US Department of Homeland Security. Wer die Überprüfung besteht, kann schneller Flugzeuge boarden und wir nur ein statt zweimal untersucht. "Risk management", heißt das im Marketing/sprech.
Fuer Disney World - den Stinkefing/er
2005-07-17T23:16:44
Doch deinen Zei/gefinger wollen sie auch. Beim NSA/Datamining/Projekt ist Disney übrigensdeshalb aufgefallen, weil es die erste Entertainment/Company war, die auf den Biometrie-Zug aufgesprungen ist. An "Mon Jul 22 20:23:08 1996" ist <greg_XXX@wda.disney.com> mit einem Posting an die Liste des NSA-gesteuerten Biometrics-Consortium erstmals aufgefallen.
NSA/Datamining: Performance 1.4. Wien/MQ
2005-03-30T21:31:53
Das muntere Minieren in Mails aus Atomlabor und Raketenschmieden, von NSA und der globalen Biometrie/industrie geht weiter am 1. April 19 Uhr. Artist in Residence David Bovill und friendz gestalten am Freitag 19.00 im Wiener Museumsquartier [electric avenue] eine Performance der abgefahrenen Art zum Thema.
Notice to new subscribers
2005-03-07T02:49:20
Dear new subscribers and new readers of q/depesche - especially to those who might have second thoughts on their own privacy concerning media reports on so called "NSA-hacks" and biometrics. This is all somewhat overestimated as the whole effort is under control of European data protection laws. There will be no matching of list member's personal data e.g. with commercial databases containing personal data [physical adresses, social security numbers etc.] as we have been asked for a while. Real Names are omitted, with a few exceptions of persons worth of public interest.
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
more depeschen ...
 
 related kampaigns