Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
q/talk, Di, 29. Juli: "Achtung Privat" - der Film als Spiegel der Gesellschaft
2008-07-23T15:34:02
Film kann als ein Spiegel der Gesellschaft gesehen werden und im Moment sieht man Big Brother immer öfter als Spiegelbild. Von der Verfilmung von George Orwells "1984", über "Gattaca", "Brazil" bis hin zu "Matrix" reicht die Bandbreite an Werken zum Thema. Kommenden Dienstag zeigt die q/uintessenz "Achtung Privat", einen Film von Martina Theininger (Buch und Regie), Ina Zwerger (Buch) und Kurt Mayer (Produktion) über den wir danach diskutieren werden. Ort: Raum D / quartier21, QDK / Electric Avenue, MQ Wien. Datum: Dienstag, 29. Juli 2008. Zeit: 20.00 (Einlass 19.00). http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan/ ca. -> Nr. 55. Referent: Martina Theininger. Moderation: Georg Markus Kainz. http://www.quintessenz.at/d/000100004450
q/talk, 24. Juni: Ist Windows Vista in der Stadt Wien unausweichlich?
2008-06-23T20:06:14
Was haben die Deutschen, was wir nicht haben? München investiert in die lokale Wirtschaft statt in Windows-Lizenzen! Ort: Museumsquartier Wien, Electric Avenue, Raum D. Datum: 24. Juni 2008. Zeit: 20.00 (Einlass 19.00). Referent: Florian Schießl, Stadt München, Direktorium IT - Projekt LiMux. Moderation: Georg Markus Kainz q/uintessenz.
Ein Jahr Linux in der Stadt München
2008-06-11T20:39:57
Im Rahmen der Veranstaltung "Being Open About Standards" hat Münchens Oberbürgermeister Christian Ude vom erfolgreichen Einsatz von Limux, dem Müncher Linux, berichtet. Ude sieht in offenen Standards eine Chance für kleine und mittlere IT Unternehmen in Europa. Neelie Kroes, EU Kommissarin für Wettbewerb, hat ihn dazu eingeladen. Sie will mit offenen Dateiformaten den Wettbewerb fördern und kündigte an, die Vorgänge um die ISO-Standardisierung von Microsofts OOXML-Dateiformat zu untersuchen. Die Slowakei will in ihren Behörden und Ministerien gleich ganz auf offene Dateiformate setzen.
Ab 30. Mai: Linuxwochen machen Station in Eisenstadt und Klagenfurt
2008-05-29T04:29:30
Die Linux Tour d'Autriche beschleunigt das Tempo: Ab Freitag sind die nächsten Etappenziele die Landeshauptstädte Eisenstadt und Klagenfurt. Der Eintritt ist wie gewohnt an allen Etappenzielen frei.
q/talk, 27. Mai: Fingerabdruck-Kopieren mit Starbug (CCC), Bringt Eure Finger mit!
2008-05-27T06:48:55
Neues Hobby auf dem Vormarsch: Der Fingerabdruck-Klau. Referent: Starbug, CCC, Chaos Computer Club Deutschland. Moderation: Georg Markus Kainz, q/uintessenz. Datum: 27. Mai 2008, 20.00 (Einlass ab 19.00). Ort: MQ Wien, Electric Avenue, quartier21, Raum D. http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan/ ca. -> Nr. 55.
q/talk, 27. Mai: Neues Hobby auf dem Vormarsch: Der Fingerabdruck-Klau
2008-05-21T20:30:49
Wir zeigen wie es geht. im Museumsquartier Wien, Electric Avenue, Raum D. am 27. Mai 2008. um 20.00 (Einlass 19.00). Referent: Starbug, CCC (Chaos Computer Club Deutschland)
16. Mai ab 19.00: q/talk @ Linuxwochen - Linux Kernel vs. Open Source
2008-05-16T17:49:26
Die q/uintessenz lädt zum 2. q/talk @ Linuxwochen in das Gewerbehaus der WK Wien, Rudolf Sallinger Platz 1, 1030 Wien am 16. Mai ab 19.00. q/talk @ Linuxwochen: Linux Kernel vs. Open Source ; Noch bis Samstag läuft das q/game veranstaltet von der q/uintessenz. Das q/game ist ein neuartiges Wissensspiel zur Förderung der Interaktion zwischen den Besuchern und der Community.
15. Mai ab 19.00: q/talk @ Linuxwochen - dem Shareholder-Value verpflichtet
2008-05-15T15:56:48
die q/uintessenz lädt zum ersten q/talk @ Linuxwochen in das Gewerbehaus der WK Wien, Rudolf Sallinger Platz 1, 1030 Wien am 15. Mai ab 19.00. Internationale Firmen, die dem Shareholder-Value verpflichtet sind, entdecken Linux und Open Source als erfolgsversprechende Strategie zur Gewinnmaximierung.
Linuxwochen Wien ab 15. Mai: Umsteigen auf Standard Open Source
2008-05-14T09:28:29
Linux on Tour: Nächster Stop im Wiener Gewerbehaus der WK Wien , 45 Vorträge, Workshops und 13 Aussteller bieten den Besuchern bei traditionell freiem Eintritt ein umfassendes Programm: Do, 15. Mai: "Praxis Tag" - Linux im Unternehmenseinsatz, Fr, 16. Mai: "Technologie Tag" und "Linux-Workshops", Sa, 17. Mai: "Anwender Tag", "Linux an Schulen", "Linux Kindergarten".
Linuxwochen Wien ab 15. Mai: Für Umsteiger und Kinder
2008-05-09T10:14:04
Die Linuxwochen, Österreichs größte Veranstaltungsreihe zu Open Source und Freier Software, nähern sich zum 7. Mal den Toren Wiens: Ab Donnerstag, dem 15. Mai, macht die Linux "Road Show" Station im Gewerbehaus. Über drei Tage hinweg wird den Besuchern bei freiem Eintritt mit Messebereich, Vorträgen und Workshops ein umfassendes Programm geboten.
q/talk, 29. April: Google - Wie teuer ist Gratis?
2008-04-29T07:29:20
Gefangen im Netz der Google-Falle: Immer mehr Dienste und Services, die andere Firmen kostenpflichtig anbieten, werden von Google kostenlos angeboten. Dadurch ist Google unbemerkt zu einem bedeutenden Bestandteil unseres Lebens geworden. Datum: 29. April 2008, 20.00 (Einlass ab 19.00), Ort: MQ Wien, Electric Avenue, quartier21, Raum D
meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2020
freier Eintritt
#BBA20
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 
 /q/depeschen
more depeschen ...
 
 related kampaigns