Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
Fr, 13. Aug., 20.00 s.t.: Im Dienste Ihrer Sicherheit
2010-08-11T00:38:33
Seit 1999 - Big Brother Awards Austria. Jedes Jahr versammeln sich im Museumsquartier aufrechte Bürger um den Einbrüchen in ihre Privatsphäre und dem illegalen Datenhandel Einhalt zu gewähren. Datum: Fr, 13. August 2010. Zeit: 20.00 (Einlass ab 19.00). Ort: quintessenz / QDK / Electric Avenue, MQ Wien. Plan: http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan -> Nr. 55.
UK: Gefangen in den Fängen des eigenen Überwachungswahns
2010-05-24T12:59:40
UK: Regierung kippt Überwachungsgesetze der Vorgänger. Immer mehr Politiker bekommen die eigenen Überwachungsmaßnahmen zu spüren. Nach dem Theater des letzten Sommers, als die Freiheitlichen bemerken mussten, dass bei Überwachung von Telefon und Kommunikation die eigenen Leute abgehört wurden, folgt im Mutterland der Überwachung der Showdown an der Wahlurne.
q/Talk, Di 26. Jan.: Die letzten Hüllen fallen!
2010-01-22T12:44:31
Schutz vor Verbrechen durch Nacktscanner? Mit * Primarius Dr. Harald DAVID, Abteilungsvorstand Forensische Psychiatrie SMZ Otto-Wagner-Spital und Baumgartner Höhe und * Hofrat Mag. Maximilian EDELBACHER, ehemaliger Leiter der Mordkommission und Leiter des Wiener Sicherheitsbüros. Datum: Di, 26. Jänner 2010. Zeit: 20.00 (Einlass ab 19.00). Ort: Raum D / quartier21, QDK / Electric Avenue, MQ Wien. Plan: http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan/ -> Nr. 55.
Wieviel Daten bitte noch?
2010-01-05T17:04:02
Der Attentäter stand auf der Watch-List und die Behörden wurden sogar von seinem eigenen Vater gewarnt - mehr Informationen kann es nicht geben, und doch konnte er unkontrolliert ein Flugzeug besteigen und in aller Ruhe versuchen eine Bombe zu zünden - ein Versuch der nur durch das Einschreiten eines unbedarften Bürgers verhindert wurde. Die Maschine war noch nicht gelandet, der Vorfall noch nicht untersucht, da waren sich die Überwacher, die Bürokraten und die Profiteure einig - Nacktscanner müssen her -
Big Brother Stipendium 2010
2009-12-11T10:33:19
Wer sich aufregt, möge sich regen: Bewerben bis 10. Jänner 2010! Seit Jahren versuchen die Organisatoren der Big Brother Awards Menschen zu motivieren sich für Datenschutz und Menschenrechte aktiv einzusetzen. Zur Stärkung der Zivilgesellschaft im Bereich Datenschutz und Menschenrechte vergibt die UBIT ein "Big Brother Stipendium" von 12 x 400 Euro. Bewerben können sich junge WienerInnen, die sich nebenberuflich in Projekten und Aktivitäten für Datenschutz und Bürgerrechte engagieren.
26.10 - 27.10., Wien: Erfolgreich managen trotz Datenschutz
2009-10-26T11:30:09
Die Politik verkauft uns gefühlte Sicherheit. Reicht uns aber gefühlter Datenschutz? Das und mehr thematisieren wir auf der Cyber Liberties Conference 2009 beim q/Track im Europahaus Wien im 14. Bezirk, Linzerstraße 429. http://www.europahauswien.at/veranstaltungszentrum/anfahrt.htm
25.10. ab 19 Uhr: 10 Jahre Big Brother Awards Austria
2009-10-25T12:42:01
Überwachung mag man eben. 25. Oktober 2009 ab 19 Uhr. Big Brother Awards Gala. im Rabenhof Theater. * Katerina Jacob, "Der Bulle von Tölz", mag man eben * Lilian Klebow, "Soko Donau", mag man eben * Stefan Ruzowitzky, Oscar-Preisträger 2008, mag man eben
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 
 /q/depeschen
more depeschen ...
 
 related kampaigns