Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2000-10-15

Buch/tip: Vom Ende der Anonymitaet


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

q/depesche 00.10.15/1

Buch/tip: Vom Ende der Anonymität

Christiane Schulzki-Haddouti (Hrsg.): "Vom Ende der
Anonymität". Die Globalisierung der Überwachung." Heise
Verlag

»Viele einzelne Informationen endlich gebündelt in einem
Buch: Dazu mit der richtigen Herausgeberin, mit den
richtigen Autorinnen und Autoren im richtigen Verlag.
Spannung von Anfang bis Ende.Und besonders
erschreckend: Alles ist Realität.
-padeluun


Nicht nur Telefone und Handys, sondern auch Videokameras,
E-Mails, Internet-Logfiles, Satellitentelefone und Prepaid-
Cards wollen Strafverfolger und Geheimdienste für
Überwachung und Abhörmaßnahmen nutzen.Die Pläne
werden von Expertengruppen hinter verschlossenen Türen
diskutiert und in letzter Minute bekannt. Oft bleibt
Journalisten deshalb nur ein atemloses Beschreiben der
jüngsten Erkenntnisse.

Für dieses Telepolis-Buch liefern internationale Autoren und
Bürgerrechtsaktivisten wie Nicky Hager, Duncan Campbell,
Tony Geraghty, Wayne Madsen, Thomas Mathiesen, Erich
Moechel, Ute Bernhardt und Ingo Ruhmann nicht nur
Hintergründe und Fakten, sondern auch Antworten auf
grundsätzliche Fragen:

Wie entwickelt sich die globale Überwachung seitens der
Geheimdienste und Strafverfolger? Wie verändert sich die
zivile Gesellschaft unter dem Eindruck neuer Technologien
und Gesetze? Welche Zukunftstechniken werden in den
Labors von Universitäten und Unternehmen entworfen? Und
wie bringen Bürger mehr Transparenz in diese geheime Welt?

Im Sommer 2000 wurde Telepolis für seine Berichterstattung
über Enfopol in London mit dem Europäischen Preis für
Online-Journalismus der Medien-Konferenz »Net-Media 2000
« in der Kategorie »Investigative Reporting « ausgezeichnet.

Ab dem 27. Oktober im Handel.

Jetzt vorbestellen:Amazon, dpunkt ISBN 3-88229-185-0 180
Seiten, Broschur 29.00 DM / 212 öS / 26.5 sFr

<http://members.aol.com/infowelt/buch.html>


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 2000-10-15
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern