Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-09-11

DE: Sparkasse plant Rasterfahndung gegen Betrueger

Frankfurter Sparkasse plant Rasterfahndung gegen Internet-Betrüger / Überweisungsströme nach verdächtigen Mustern durchleuchten
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Die Direktbank 1822direkt, Online-Tochter der Frankfurter Sparkasse, will ein neues Abwehrsystem gegen den Diebstahl geheimer Zugangscodes testen - obwohl die Bank selbst von betrügerischen Angriffen bislang noch nicht betroffen war. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Zahlungssysteme und dem Software-Spezialisten Inform wollen die Manager eine Art Rasterfahndung gegen so genannte Trojaner-Viren entwickeln, mit denen Hacker die geheimen PIN- und TAN-Ziffern der Kunden knacken, berichtet das Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' heute.

[...]

Ähnlich wie bei der Bekämpfung von Kreditkartenbetrug sollen die Überweisungsströme nach verdächtigen Mustern durchleuchtet werden. Fließen beispielsweise innerhalb kurzer Zeit massenhaft Überweisungen auf ein Konto, das aus dem Kundenguthaben zuvor noch nie gespeist wurde, wird der Vorgang gespeichert. Steht der Computer des Begünstigten zudem in einer Region, mit der die Kunden vorher noch nie Kontakt hatten, schlägt das System Alarm.

quelle:
http://de.internet.com/index.php?id=2030830

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Doser
published on: 2004-09-11
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 
 /q/depeschen
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern