Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2009-09-08

Wien, 8.9. 19:00: Eine Alternative zum ELGA -Projekt?

Ist die Speicherung der Gesundheitsdaten auf einen USB Stick eine Alternative zu ELGA (Elektronische Lebenslange Gesundheits-Akte)? Der Allgemeinmediziner und Entwickler Dr. Franz Tenbrock stellt seine Alternative MaxiDoc vor. Im Anschluss diskutieren * Jürgen Gambal (E-Health-Experte), * Dr. Christian Euler (Präsident des Hausärzteverbandes) und * Mag. Georg Markus Kainz (Quintessenz). Ö1 Radiokulturhaus, Argentinierstr.30a, 1040 Wien. Eintritt frei.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

maxiDoc ist eine Patientenakte, die immer in den Händen des/der betroffenen Patienten/Patientin bleiben soll. Präsentiert wird maxiDoc vom Entwickler und Allgemeinmediziner Dr. Franz Tenbrock.

Mehr: http://oe1kalender.orf.at/index.php/show,79786,filter,1.html


q/Talks zum Thema:

q/Talk, Di, 27. Jänner: Im Krankenhaus ist der Wurm drinnen
Ungebrochene Technikgläubigkeit gefährdet Behandlung unzähliger Patienten
Referent: Dr. Christian Husek (Initiative ELGA)
http://www.quintessenz.at/d/000100005436

q/Talk, 25. September: Der gläserne Patient - gefangen zwischen der Pharmaindustrie und den Versicherungs- konzernen
Referent: Dr. Christian Husek (Initiative ELGA)
http://www.quintessenz.at/d/000100003922
Mitschnitt: http://sendungsarchiv.o94.at/get.php?id=094pr1654


Big Brother Award 2005 in der Kategorie Politik:

Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat

Für den Kickoff zur schleichenden Verwandlung von Staatsbürgern in gläserne Patienten wird Gesundheitsministerin Maria Rauch-Kallat mit dem Big Brother Award in der Kategorie Politik ausgezeichnet ...

--> http://www.bigbrotherawards.at/2005/Preistraeger.html

Big Brother Award 2004 in der Kategorie Behörden und Verwaltung:

Wiener Amtsärzte

Stellvertretend für alle anderen Amtsärzte, die ihre ärztliche Schweigepflicht über Bord werfen und persönliche Daten von Patienten ohne Bedenken an andere Behörden weitergeben ...

--> http://www.bigbrotherawards.at/2004/nominees/winners.php

Big Brother Award 2002 in der Kategorie Business und Finanzen:

UNIQA

Auszug aus dem Vertragstext der UNIQA für ihre Krankenzusatzversicherung "Gesundheit&Wertvoll" unter dem Titel "Zustimmung zur Ermittlung, ...

--> http://www.bigbrotherawards.at/2002/winners/2002.html

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Chris
published on: 2009-09-08
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?