Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-11-07

Flugsicherheit, uneinsichtige US-Bürger und der Iran

Könnte es sein, dass es selbst US Bürgern zu viel wird, was auf Ihren eigenen Flughäfen passiert, und dieses auch noch in den Medien und vor Gerichten artikulieren?
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Nein, bestimmt nur ein paar verwirrte Schäfchen [1]. Einzelfälle die noch nicht begriffen haben [2], dass es nie "zuviel" an Sicherheit geben kann. Schließlich - suggerieren die Behörden - ist Sicherheit genauso gut kontrollierbar wie Terror-Alarmstufen - und nach oben steigerbar wie DotCom-Aktienkurse...
[3]

IRAN hebt Sicherheit nach US-Vorbild

Wie unpatriotisch so ein Querulantentum doch ist, zeigt sich im internationalen Vergleich: Auch Teheran möchte seine Flug- und Immigrationssicherheit auf westliches Niveau katapultieren und vor suspekten Menschen schützen: durch ein Fingerprintsystem [4].
Ein entsprechendes Gesetz wurd letzte Woche von einem Parlamentskomitee vorgelegt und gilt - he? Moment - nur für US-Bürger!?


[1] Trapped on the list [NYT/IHT 3.Nov 2004]
http://www.iht.com/articles/2004/11/02/travel/trlist.html

[2] On the Move: When a pat-down seems like a groping
http://www.iht.com/articles/2004/11/02/travel/trsearch.html

[3] ACLU Challenges NO-fly list
http://www.aclu.org/SafeandFree/SafeandFree.cfm?ID=12740&c=206

[4] http://www.iht.com/articles/2004/11/03/news/travel4.html


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Mac Gyver
published on: 2004-11-07
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 
 /q/depeschen
more depeschen ...