Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-12-21

SWPAT: Polen besteht auf erneuter Diskussion

Trotz des diplomatischen Drucks will Polen den Text, der die Praxis des europäischen Patentamtes bestätigt, nicht mittragen.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Mit beachtlicher Courage hat Polens Wissenschaftsstaatssekretär Marcinski sich gegen den Druck von Kommission, Präsidentschaft und US-Lobbies wie EICTA gestellt.

Damit öffnet er die Möglichkeit den Text noch einmal zu überarbeiten und macht gleichzeitig klar: Die Einführung der US-Rechtssprechung durch die Hintertür hat in Europa keine Mehrheit mehr.

Der heutigen Ratssitzung ging ein chaotisches Verwirrspiel über den Zeitpunkt der Abstimmung voraus. Die Abstimmung war eigentlich für 2005, dann für Montag angekündigt worden, und wurde dann auf Dienstag verschoben. Marcinski, extra für die Abstimmung im ansonsten fremden "Fischereirat" angereist, erwischte dennoch den richtigen Zeitpunkt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/54518

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Bernhard Mayer
published on: 2004-12-21
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?