Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2005-03-22

Zensur.at: 50 Hertz Mafia will 500·000

Man wird das Gefühl nicht los, dass die Provinz/energieversorger [die 50 Hertz Netzbetreiber] aus AT-Land am wenigsten vom realen, demokratischen Leben kapiert haben. Erst klagt die Linz AG einen "Versuchssenderband" und kapiert kaum 18 Monate später in etwa, dass man die halbe oberste Fernmeldebehörde Österreichs, führende Fernmeldetechniker von Siemens, des Heeres/nachrichte/namts, von Telekom, ORF etc. wegen "Rufschädigung" verklagt hat.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Jetzt meint der Tiroler Energieversorger, eine halbe Million Streitwert müsste reichen, um eine kritische Website vom Netz zu kriegen.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
post/scrypt: wer hat da schon wieder über Assoziationen wie "das kann nicht hingenommen werden" und "call 4 mirrors" kontempliert?
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
http://www.quintessenz.org/cgi-bin/index?id=000100002830
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
Der Tiroler Energieversorger TIWAG versucht nun, die Website eines Kritikers mit Unterlassungsklagen aus dem Netz zu drängen, Streitwert ist 500.000 Euro.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
Rund um die Homepage dietiwag des Tiroler Aktivisten Markus Wilhelm ist eine Art Fangenspiel ausgebrochen. In der nun aktuellen Runde brachte die landeseigene Tiroler Wasserkraft AG jetzt eine Klage auf sofortige Unterlassung der Veröffentlichungen ein.

Wilhelm hatte vor zwei Wochen auf www.dietiwag.at eine Liste mit 20 vorwiegend amerikanischen Firmen und Banken veröffentlicht, mit denen die TIWAG Leasinggeschäfte abgewickelt haben soll. Wenig später wurde die Homepage auf Geheiß der TIWAG von der Registrierungsstelle in Salzburg abgeschaltet. Wilhelm stellte sein Informationsangebot daraufhin unter der Adresse dietiwag.org ins Netz.

Die Adresse "dietiwag.at" ist immer noch auf Wilhelm angemeldet, ist aber nicht mehr am Netz. Diesmal wird es mit der Abschaltung nicht ganz so rasch gehen, da erstens für die ".org"-Domains kein österreichischer Registrar, sondern eine internationale Nonprofit-Organisation namens PIR.org zuständig ist. Zudem scheint die Website nicht in Österreich, sondern in Deutschland gehostet zu sein, Traceroutes führen jedenfalls ins Netz der Deutschen Telekom.

Mehr dazu

http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=263421


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 2005-03-22
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2016
freier Eintritt
#BBA16
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 
 related kampaigns
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?