Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche
/kampaigns *
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
Linuxwochen Österreich Tour
BBA T-Shirt
Am Ende der Leitung
RSS RSS-Feed Depeschen
RSS RSS-Feed Kampaigns
Hosted by onstage
spacer
q/Talk, Di 29. Mai: Suche nach Nutzen der SmartMeter
2012-05-25T01:29:59
Drohen Strompreis-änderungen wie beim Benzinpreis?
Verbraucher-Schützer fragen sich, ob ähnlich wie der Benzinpreiswahnsinn jetzt auch sprunghafte Preisänderungen im Sekundentakt für Strom aus der Steckdose zu erwarten sind. Technisch wären durch den Einsatz der intelligenten Zähler keinerlei Grenzen mehr in der Preisgestaltung vorgegeben, gibt es doch schon Preisbeispiele in Pilotgebieten wo Preise für einzelne Endgeräte angeboten werden. Bisher wurde unser individueller Stromverbrauch mit einfachen und billigen Stromzählern ermittelt. Hierbei wurde einmal im Jahr der Verbrauch abgelesen und verrechnet. Es war egal an welchem Tag, zu welcher Uhrzeit oder durch welches Endgerät der konkrete Stromverbrauch erfolgt ist.
q/Talk Di. 24. April 2012: Wieviel Korruption braucht Österreich?
2012-04-20T11:18:44
- Geht es der Wirtschaft gut, geht es den Parteien gut mit Gabriela Moser und Hubert Sickinger

Seit Monaten stolpern österreichische Politiker von Korruptionsskandal zu Korruptionsskandal. Nicht endend wollend scheinen die Enthüllungen die einen Sittenverfall in der österreichischen Politik aufzeigen. Es reicht, meint Georg Markus Kainz, denn seit Jahren kommen österreichische Politiker nicht mehr aus den Schlagzeilen und beschädigen damit nachhaltig das Bild Österreichs in der Welt. Ein Skandal jagt den nächsten, und in der Öffentlichkeit entsteht das Bild eines durch und durch korrupten Staates, entsteht das Bild, es würden bereits "italienische" Verhältnisse herrschen.
Mi. 26. Oktober 2011 - 20:00, Article 12 the Movie - Wien Premiere
2011-10-26T01:53:32
NR Albert Steinhauser und Georg Markus Kainz erlauben sich aus Anlass der disjährigen Big Brother Awards zur Wien Premiere des Films Article 12 (Waking up in a surveillance society) ins Top Kino einzuladen.

Einleitende Worte durch den Regisseur Juan Manuel Biain.
Ort:   TOP Kino, Rahlgasse 1, 1060 Wien
Datum: 26. Oktober 2011, 20.00 (Einlass 19.00)

Eintritt frei!
q/Talk, Di 27. September 2011: Der Krieg gegen den Terror
2011-09-25T19:09:31
eine Suche nach den wahren Opfern.
Referent: Friedensforscher Elias Bierdel,
vom Friedenszentrum Burg Schleining.

27. September 2011, 20.00 (Einlass 19.00)
Raum D / Museumsquartier / MQ Wien

Moderation: Georg Markus Kainz
Noch ehe die Friedensverträge geschrieben waren, war 1945 bereits der nächste Krieg im vollen Umfang im Gange. Aus ehemaligen Alliierten wurde das Reich des Bösen und wieder wurden von allen Bürgern unermessliche Opfer abgefordert, für den bevorstehenden endgültigen Kampf zwischen Gut und Böse.
q/Talk, Di 26. Juli 2011, Alles was Recht ist
2011-07-18T01:35:52
ein Crashkurs über unsere Pflichten im Web 2.0
Leben wir im Internet in einem rechtsfreien Raum? Wenn es um Konsumentenschutz, Datenschutz und die Verteidigung unserer Privatsphäre geht, machen uns Politiker und Minister gerne glauben, das Internet sei ein rechtsfreier Raum. Auf der anderen Seite geraten User immer öfter in Konflikt mit dem Strafgesetz, für Sachen, die im Privatleben als Lausbubenstreich oder Dummheit durchgehen würden, plötzlich aber dank sozialer Netze in die Kategorie Strafgesetz fallen.
q/Talk, Di. 28. Juni, Die Copy & Paste Gesellschaft
2011-06-21T23:46:26
Strahlemänner des politischen Establishment im Plagiats-Zwielicht


Beim q/Talk im Juni diskutiert Georg Markus Kainz mit seinen Gästen, o.Prof. Dr. Herbert Hrachovec und DDr. Markus Gerhold über Ethik in der Wissenschaft bei globalen Informationsnetzwerken, akademischen Standards und dem Phänomen von Blendern.


Datum: 28. Juni 2011, 20.00 (Einlass 19.00)
Ort: MuseumsQuartier Wien, QDK / RaumdD
q/Talk, Di 29. März: Registerzählung - die heimliche Volkszählung
2011-03-26T04:40:28
Die EU-Bürger statistisch erfasst und ausgewertet. Dazu diskutieren mit Georg Markus Kainz: * Mag. Manuela Lenk (Direktion Bevölkerung, Statistik Austria) * Ao. Univ. Prof. Dr. Marcus Hudec (Universität Wien) Ort: MuseumsQuartier Wien, QDK / Raumd D. Datum: 29. März 2011, 20.00 (Einlass 19.00).
 related kampaigns
 q/depeschen
more depeschen ...